Verein für
Philatelie und
Numismatik
"Niedersachsen" Osnabrück von 1928 e.V.

Aktuellster Beitrag im Blog

Kommentare

Wir behalten uns vor, Kommentare erst nach Sichtung manuell frei zu schalten. Das kann gelegentlich eine kleine Weile dauern. Wir bitten um Verständnis!


Die neuesten Kommentare

    Admin am 04. März 2017 :

    Spezialisierte Philatelie (3)

    Dieser Beitrag ist dem Thema „Literatur“ gewidmet, deren Bedeutung zunehmend in das Bewusstsein der Philatelisten eingedrungen ist. Dabei geht das Verständnis von Literatur weit über die altbekannten „Briefmarken-Kataloge“ hinaus.

    Widmet man sich einem speziellen philatelistischen Thema, ist es unerlässlich, Wissen über diesen Bereich zu erwerben. Denn Briefmarken oder Belege anzuschauen und sich daran zu erfreuen ist das Eine. Eine Geschichte dazu erzählen zu können ist das Andere, für mich das Salz in der Suppe!

    Wie gelangt man nun an dieses Wissen? Neben Kontakten zu Mitgliedern des örtlichen Vereins und Arbeitsgemeinschaften geben letztere häufig spezialisierte Literatur heraus. Damit ist ein Anfang gemacht. Und auch die Rundbriefe der Arbeitsgemeinschaften sind eine wahre Fundgrube. Weitere Möglichkeiten der Literatur-Recherche ergeben sich aus der Literatur-Datenbank des BDPH (Bund Deutscher Philatelisten e.V.) online (Literatur in der Regel ab 2005) sowie den Literatur-Nachrichten, in denen Literatur bis 2004 auf Datenträger vorliegt. Letztere wird derzeit leider nicht zum Kauf angeboten.

    Copyright by Dr. Marcus Gossler (via Wikimedia Commons)

    Copyright by Dr. Marcus Gossler (via Wikimedia Commons)

    Darüber hinaus gibt es in Deutschland einige philatelistische Bibliotheken. Dort kann man recherchieren und / oder sich die gewünschte Literatur ausleihen (Fernleihe möglich) bzw. kopieren (lassen). Der Einfachheit halber verzichte ich darauf, diese einzeln vorzustellen. Auf der Website des BDPH gibt die Bundesstelle Forschung und Literatur eine gute Übersicht.

    Es hieße Eulen nach Athen zu tragen, Sie auf das Internet als Recherche-Werkzeug hinzuweisen. Auch dort kann man immer wieder interessante Entdeckungen machen. Aber: man sollte auf die Quelle achten und diese (wie immer) benennen.

    Natürlich gibt es zahlreiche Verlage, die philatelistische Literatur anbieten. Dort kann man sich in Form von Büchern und Zeitschriften über die interessierenden Themen informieren. Und neben der Philatelie gibt es oft Bedarf an weiterer Fachliteratur, je nach speziellem Gebiet. So können z.B. geschichtliche Bücher wie auch Literatur über eine bestimmte Tier- oder Pflanzenart von Bedeutung sein.

    Ich wünsche Ihnen jedenfalls viel Spaß und Erfolg beim Entdecken der Literatur. Das kann nur noch durch das Finden schöner Briefmarken und Belege gesteigert werden. Darauf gehe ich in meinem nächsten Beitrag ein.

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Sie können diese HTML tags benutzen

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>