Ver­ein für
Phil­ate­lie und
Nu­mis­ma­tik
“Nie­der­sach­sen” Os­na­brück von 1928 e.V.

Ak­tu­ells­ter Bei­trag im Blog

Tschüss — Good­bye — Adieu … 30. Juni 2017 -

… sage ich Ih­nen, nach­dem ich nun etwa 1 1/2 Jahre diese Web­site ein­schließ­lich Blog […]


Kom­men­tare

Wir be­hal­ten uns vor, Kom­men­tare erst nach Sich­tung ma­nu­ell frei zu schal­ten. Das kann ge­le­gent­lich eine kleine Weile dau­ern. Wir bit­ten um Verständnis!


Die neu­es­ten Kommentare

Dr. Armin Götte am 18. März 2017 :

Spe­zia­li­sierte Phil­ate­lie (4)

Im letz­ten Bei­trag mei­ner klei­nen Se­rie geht es nun (end­lich) um die Haupt­dar­stel­ler in der Phil­ate­lie: Brief­mar­ken und Be­lege. In­zwi­schen wis­sen Sie ge­nau, was Sie su­chen und wor­auf Sie ach­ten müs­sen, wenn Sie sich neue Schätze zu­le­gen wol­len. Vor al­lem die Qua­li­tät der Ob­jekte möchte ich Ih­nen ans Herz le­gen. Sie schlägt sich zwar oft im (hö­he­ren) Preis nie­der, bringt aber auch mehr Freude mit sich. Und bes­sere Chan­cen bei ei­nem even­tu­el­len spä­te­ren Verkauf.

Börse

Ne­ben den orts­an­säs­si­gen Händ­lern bie­ten Briefmarken-Börsen gute Ge­le­gen­hei­ten für eine er­folg­rei­che “Jagd”. Je nach ge­such­ten Brief­mar­ken und Be­le­gen kön­nen Sie auch bei Auk­tio­nen fün­dig wer­den. Hier fin­den Sie on­line Hin­weise auf Auktions-Termine. An­sons­ten bie­tet na­tür­lich das In­ter­net na­hezu un­be­grenzte Mög­lich­kei­ten. So­wohl Online-Händler als auch die “al­ten Be­kann­ten” Del­campe und Ebay ha­ben ein gro­ßes An­ge­bot. Ter­min­ka­len­der und In­se­rate in Fach­zeit­schrif­ten hel­fen Ih­nen, Ihre “Quelle” zu finden.

Bleibt noch die Frage der Auf­be­wah­rung der Schätze. Ob es das klas­si­sche Briefmarken-Album, ein Ring-Ordner oder ein Kar­tei­kas­ten ist, muss je­der Phil­ate­list selbst ent­schei­den. Hier spie­len ne­ben Er­for­der­nis­sen des Sam­mel­ge­biets per­sön­li­che Vor­lie­ben eine große Rolle. Da­bei soll­ten Sie Er­kennt­nisse be­ach­ten, die auf Pro­bleme mit ver­schie­de­nen Ma­te­ria­lien im Hin­blick auf ihre Ar­chiv­si­cher­heit hin­wei­sen. Denn Sie möch­ten Ihre Sam­mel­ob­jekte ja auch nach Jah­ren noch un­ver­sehrt wis­sen. Zu die­sem Thema hat Wolf­gang Maas­sen kürz­lich ei­nen klei­nen Rat­ge­ber ge­schrie­ben, den Sie hier an­se­hen können.

Da­mit geht diese Bei­trags­se­rie zu Ende. Si­cher gibt es noch viele As­pekte, über die ich schrei­ben könnte. Mal sehen …

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  

  

  

Sie können diese HTML tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>