Ver­ein für
Phil­ate­lie und
Nu­mis­ma­tik
“Nie­der­sach­sen” Os­na­brück von 1928 e.V.

Ak­tu­ells­ter Bei­trag im Blog

Inselpost Echt – Falsch: In­sel­post für 30.000 Michel-€?
14. April 2017

Zur Ab­wechs­lung nun mal wie­der ein Bei­trag aus der Fe­der un­se­res en­ga­gier­ten VN-Redakteurs Dr. Wolf­gang […]


Kom­men­tare

Wir be­hal­ten uns vor, Kom­men­tare erst nach Sich­tung ma­nu­ell frei zu schal­ten. Das kann ge­le­gent­lich eine kleine Weile dau­ern. Wir bit­ten um Verständnis!


Die neu­es­ten Kommentare

    Dr. Armin Götte am 20. Januar 2017 :

    Das Ak­zi­se­haus in Os­na­brück — ein neuer Sonderstempel

    Um 1817 wurde in Os­na­brück in der Nähe des He­ger Tors das Ak­zi­se­haus im klas­si­zis­ti­schen Stil er­baut. Es diente der Stadt Os­na­brück als Zoll­haus. Die Ak­zise (Steuer) wurde auf ver­schie­dene Gü­ter wie zum Bei­spiel Nah­rungs­mit­tel er­ho­ben. Heute be­fin­det sich in die­sem Ge­bäude die Mu­se­ums­päd­ago­gi­sche Werk­statt des Kul­tur­ge­schicht­li­chen Museums.

    Das Ak­zi­se­haus ziert den neuen Os­na­brü­cker Son­der­stem­pel, der an­läss­lich der 56. Osnabrück-Börse am 9.4.2017 er­scheint. Der Ent­wurf für die­sen Stem­pel ent­stammt der krea­ti­ven Ader un­se­res Mit­glieds Dr. Wolf­gang Völ­ker. Danke!

    SST 56. Osnabrück Börse April 2017

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

      

      

      

    Sie können diese HTML tags benutzen

    <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>